Alte Retro Games sind wieder in!

Yes! Was für ein geile Zeit, in der wir aktuell leben. Zumindest, was die Videospiele angeht. Denn wer hyperrealistische Ego-Shooter will, bekommt diese auf seiner PS5 oder neuen Xbox, aber auch die Retro Gamer kommen aktuell wirklich sehr auf ihre Kosten. Ein Titel, auf den ich mich persönlich gerade freue ist Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge!

Denn wie eine Nostalgie-Bombe, die sich direkt an Arcade-Besucher der 90er Jahre richtet, wird Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge jeden begeistern, der sich daran erinnert, der die Automaten von Konami gefüttert hat :D Das waren Zeiten, hach!

Das neue Spiel, das von Dotemu (von denen kam schon das geile Streets of Rage 4) und Tribute Games (Mercenary Kings) entwickelt wurde, ist ein Vier Spieler Beat-em-Up, der wie ein natürlicher Nachfolger von Turtles in Time aussieht. Und keine Sorge, es orientiert sich nicht an den modernen CG Turtles-Remakes, es scheint fast vollständig aus dem syndizierten TMNT-Cartoon der 80er Jahre übernommen worden zu sein. So wie es die Nostalgiegötter beabsichtigten.

Sobald man das kaufen kann, wird zugeschlagen! Aber sowas von! Sowas muss unterstützt werden, da ich mehr solcher Spiele in Zukunft sehen will!

Und dieser Kerl hat Zugang zu den Nuclear Codes

Es vergeht echt kein Tage (eigentlich wollte ich schreiben eine Woche, aber hier sind es wirklich Tage), wo sich der US Präsident Donald Trump nicht zum Affen macht. Ich dachte echt, dass man George W. Bush nicht toppen könnte, was die Dummheit eines US Präsidenten anginge, doch machen wir uns nichts vor, neben Donald Trump sieht der Ex-Präsident Bush wie Einstein aus. Ohne Spass. Und jetzt kursiert dieses Video im Internet, welches zeigt, dass es Trump nicht mal im Stande ist, seinen Regenschirm zu zu machen. Richtig gelesen! Und genau dieser Mann hat Zugang zu den Nuclear Codes der USA!

Wie immer bei Trump, weiss ich nicht, ob ich nun weinen oder lachen soll. Meistens ist mir nach zweiterem, einfach weil er soooo unfassbar dumm ist, aber heute doch eher nach ersterem. Unglaublich, einfach nur unglaublich! Kopf -> Tischplatte! Mehr kann man dazu echt nicht mehr sagen!

Ken Block jagt den Pikes Peak Hill Climb in Colorado hoch

Wooohoooo, es gibt wieder mal Carporn vom Feinsten, 9 Minuten feinster Motorsport von Ken Block. Diesmal präsentiert Toyo Tires „Ken Block’s Climbkhana: Pikes Peak“, wo es diesmal Mann VS Berg geht. Sein Gefährt heute: ein 1965 Ford Mustang Hoonicorn RTR V2! Und diesen bewegt Ken Block ohne der geringsten Furcht immer wieder total am Limit!

Wahnsinn! So macht Youtube Spass, 9 Minuten die wie im Flug vergehen, feinster Motorsport, der nicht nur Auto Fanatiker begeistern wird. Einfach zurücklehnen und geniessen :)

TOYO TIRES | Ken Block’s Climbkhana: Pikes Peak Featuring the Hoonicorn V2
Toyo Tires presents Ken Block’s Climbkhana: Pikes Peak, the next evolution of Block’s award-winning Gymkhana series. Witness man versus mountain, 14,000ft vs Block’s 1,400-horsepower twin-turbo methanol fueled 1965 Ford Mustang Hoonicorn RTR V2, equipped with Toyo®Proxes® R888R™ tires. In classic Block-fashion, his all-wheel-drive Mustang hangs along the razor edge of the legendary Pikes Peak hill climb.

Donald Trump verkauft Kampfjets aus „Call of Duty“

Ich denk mir immer wieder, dümmer kann es nicht mehr kommen, aber wenn einer in der Hinsicht zu überzeugen und überraschen weiss, dass ist es der amtierende US Präsident Donald Trump, das stabile Genie im Dienste des amerikanischen Volkes :P Jetzt hat sich Donald Trump wieder einen Patzer erlaubt und in einer Pressekonferenz von Kampfflugzeugen des Typs F-52 gesprochen, die er Norwegen verkauft haben soll. Das Problem hier ist nur, diese Kampfflugzeuge gibt es nur im Computerspiel „Call of Duty“!

Da hat der US-Flugzeughersteller Lockheed-Martin auch Augen gemacht, was sie angeblich den Norwegern verkauft haben. Was für ein Dummkopf! Unpackbar, aber wirklich!