Sich selbst verwöhnen (und auch etwas Gutes tun)

Hin und wieder sollte man sich selber etwas Gutes tun und da bietet sich das Jahresende förmlich dazu an, da mal die Initiative zu ergreifen und etwas zu tun, was man sonst nicht tut. Zum Beispiel ein sensationelles Steak auswärts essen gehen, auch wenns 50 Flocken kostet!

141230-steak-essen

Ein saftiges Steak, hier mit Erdäpfel-Käse-Gratin und gedämpften Honigzwiebeln! Nom Nom Nom!

Und wie im Titel bereits angeschnitten, habe ich mir vorgenommen nicht nur mich zu verwöhnen, sondern auch etwas Gutes zu tun! Und deswegen 50 Euro an die Gruft der Caritas gespendet!

Mit 50 Euro helfen Sie einem Obdachlosen mit einem Schlafsack und warmem Essen über den Winter. Wir danken für Ihre Spende!

Also gebt euch einen Ruck und spendet mit! Guten Rutsch ins neue Jahr!

Vitamin-Haushalt auffüllen

Jetzt wo es so richtig kalt und unangenehm wird da draussen, wird es Zeit, sich gesünder zu ernähren und auf seinen Vitamin-Haushalt zu achten! Gesagt, getan und mich gleich mal mit frischem Obst beim Spar eingedeckt!

141215-vitamine

Kaufe das Obst gerne beim Spar, da sie wirklich eine grosse Auswahl an frischen Bio-Obst anbieten! Der Winter kann kommen!

Mit der Party Bim durch die Nacht

Nachtschwärmer und Partypeople aufgepasst! Wer von euch Freitag Nacht noch keinen Partyplan hat, für den haben wir eine Empfehlung: die U1 Party Bim. Zum Start der U1 Modernisierung schmeißen wir eine Party für euch.

Dieses Angebot von den Wiener Linien klang zu gut um wahr zu sein, klar, dass wir als partybegeistertere Runde auch die Party Bin besuchten und einen Abend dort ausgelassen feierten!

141012-party-tram

Mehr Fotos von der Party Bim wie gewohnt auf meiner Facebook Seite! Nächstes Mal sind wir wieder dabei..

Pizzeria Mafiosi im 15 Bezirk (Wien)

Gestern waren wir bei der Pizzeria Mafiosi im 15 Bezirk (Wien) zu Mittag essen! Die Pizzeria wird als Kult-Pizzeria gefeiert, weswegen ich mit einer Freundin dem mal auf den Grund gehen wollte, warum die Pizzeria eigentlich von vielen so gefeiert wird. Ein Blick in die Speisekarte genügte, um zu wissen warum :P Noch nie in einer Pizzaria gewesen, wo die Pizzas dermassen günstig waren!

140819-pizzaria-mafiosi

Zu meiner Überraschung muss ich gestehen, dass die Pizzen wirklich sehr gut waren. Für knapp 5 Euro bekommt man hier in der Pizzeria Mafiosi im 15 Bezirk (Wien) einiges geboten, muss man sagen. Jedoch am Service wird gespart, denn der Kellner hat den Charme eines Eiswürfels, bei allem Respekt. Desinteressierter kann man seine Klientel nicht bedienen! Haha ;P

P.S: Man kann die Pizzen hier auch telefonisch bestellen, abholen muss man die Dinger aber dann selber! Danke an den Lieferservice Wien EatLunch.at für diesen lokalen Geheimtipp!

Leckere Knödeln YUMMY

140721-knoedel-essen

Gestern habe ich meine Oma besucht und sie lässt es sich nicht nehmen, immer grossartig aufzutischen :) Klar, sagen wir ihr immer, dass sie sich nicht zu viel an tun soll aber am Ende geniessen wir immer ihr leckeres Essen! Bin echt froh, dass meine Oma mit ihren 81 Jahren noch immer so fit ist und gerne etwas unternimmt. Klar, beim Einkaufen, vorallem wenns schwerere Sachen sind, muss man ihr helfen, aber sonst ist sie echt top fit! da kann sich manche 50 Jährige was bei meiner Oma abschauen! Hehe! Auf jeden Fall danke für die Knödeln und den tollen Braten Oma! <3